EagleEi

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 402)
  • Autor
    Beiträge
  • EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Ihr könnt direkt bei MTS nach dem „Open-DIY-SET“ fragen, die haben das hinterlegt, allerdings (noch) nicht im Webschop!

    als Antwort auf: „littleSunEngine“ – Druckdaten- #5118
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Zusammen,
    da jeder 3D-Drucker andere Ergebnise abliefert, wird es sehr unwahrscheinlich auf anhieb eine 3,3mm Hülse von einer 1:1 übernommenen STL zu drucken.
    Es bedarf also ein paar Versuche um das Druckergebnis zu erzielen.

    Für den Solar-Motor benötigt es 3 Rohre, wie folgt:
    1x Für den Rahmen 120mm länge mit 12mm Aussendruchmesser (innendurchmesser ist hierbei egal!)
    1x Für den Anker ca. 70mm langes 3,30mm Innendurchmesser (Aussendurchmesser ist hierbei egal!)
    1x Für den Anker ca. 20mm langes 3,20mm Innendurchmesser (Aussendurchmesser ist hierbei egal!)

    Wir nehmen für alle drei Rohre die STL Rohr mit 120mm länge und 12mm Aussendurchmesser und haben es im Slicer auf unseren Drucker skaliert.
    (In meinem Fall ein Eigenbau „P3steel toolson edition MK2“ in Verbindung mit Simplify Slicer.)

    Ich konnte hierbei das 3,3mm Rohr mit 37% für X und Y sowie 70% für Z sehr gut drucken.
    Ich habe dies mit dem Vasen-Modus in sequential-print umgesetzt, also bei mir spuckt der Drucker nach ca. 2,5h 16x 3,3 Rohre mit 70mm höhe aus. (es benötigt einen guten Bauteillelüfter)

    Für das 3,2m Röhrchen habe ich die selben Parameter verwendet, jedoch mein extrusions Multilayer um 2% erhöht! und schon hat es genug Haftreibung um das Röhrchen als Klemme zu verwenden.

    Falls euch der Ausdruck nicht gellingen sollte, könnt Ihr auch Strohhalme oder eine Macaroni verwenden! … open DIY eben! 😉 … oder Ihr schreibt uns an.

    Röhrchen

    als Antwort auf: „littleSunEngine“ – Aufbauanleitung – #5096
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Was tun wenn der Anker eine Unwucht hat und evtl. nicht auf anhieb perfekt läuft?

    Wichtig ist, dass die Anker möglichst symetrisch gewickelt wird, damit ist gemeint dass jede Seite der Wicklung am ende die gleiche Kupfermenge besitzt. Je gleichmäßiger der Kupferlackdraht am Anker verteilt ist, desto symetrischer und zentrierter läuft der Anker und es benötigt am ende evtl. nur noch eine minimale Auswuchtung!
    Wie oben beschrieben empfehlen wir 180 Windungen, mit je 10 Umwicklungen im wechsel je Seite, bis am ende auf jder Seite 9×10= 90 Windungen und somit gleich viel Kupfer verteilt ist!

    Eine Unwucht lässt sich bei dem wickeln der Spulen dennoch nicht 100% vermeiden, meist kann mit einem kleinen Gummiring oder Zahnstocher oder einem anderen Hilfsmittel der Anker einfach gewuchtet werden, so dass dieser auch beim Wiederanlauf nicht gkeich davon springt.

    Als kleinen Tipp, versucht doch mal, zunächst ohne den großen Magneten und somit ohne Drehbewegung den Motor erstmal so gut wie möglich aus zu pendeln, markiere die leichte Seite (oben) und füge dann in kleinen Schritten ein stückchen Gummiband an der markierten Bereich im Anker ein.
    Verfeiner dies so lange bis der Anker wirklich neutral von selbst stehen bleibt. Ob Zahnstöcher, Gummiband oder ein anderes kleines Gewicht,es gibt viele Möglichkeiten den Anker perfekt zu wuchten! WENIGER IST MEHR, Ihr werdet sehen, schon ein mini Gewicht von 0,1g kanns schon zu viel sein, und der Anker dreht sich nach unten!!

    Unsere Projekte leben von diesen Experimenten, Ideen und Verbesserungen und deren Austausch, dafür bitten wir dich unseren Stuhlkreis zu nutzen und gerne auch deine Erfahrungen hier an andere Bastler weiter zu geben, das ist unser Ziel von Open-DIY-Projects.

    als Antwort auf: Troubleshooting WiFree #5033
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Zusammen,
    wir freuen uns sehr, dass unser WiFree nach zwei Jahren so oft und ausgiebig aufgebaut wurde und Zahlreiche Maker sich hier gefunden haben.

    Es freut uns, dass noch immer täglich weitere WiFress aufgebaut werden und viele von euch Ideen aber auch Fragen haben. Über 1000 WiFree-Copter wurden inzwischen rund um den Globus aufgebaut!

    Damit es weiter geht, suchen wir Technikbegeisterte für unser Projektteam, die Lust an der aktiven Weiterentwicklung haben.
    Viele Ideen, Konzepte sowie Prototypen liegen derzeit schon bereit, einige Versionen sind auch schon sehr weit, es fehlt oft nur noch an Grundeinstellungen im Flugkontroller sowie am Testfliegen und den Einstellungen!
    Auch Versionen mit Omnibus Controller und GPS & Kompass stehen in den Startlöchern.
    Uns fehlt es nur an der Zeit und daher würden wir gerne unser WiFree-Team weiter ausbauen.


    WiFree-Maker, aufgepasst!! … Stellenausschreibung!
    Hast du lust aktiv in unserem Projektteam mit zu arbeiten und bei der Weiterentwicklung als erster mit dabei zu sein? Prototypen zu erproben? Hast du schon Erfahrunegn mit Flugkontroller und Einstellungen und erfolgreich den WiFree aufgebaut?

    Dann melde dich über unser Kontaktformular!

    als Antwort auf: 3D-Druck, Zeichnungen und Druckereinstellungen #5032
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    FAlls Ihr selbst keinen Zugriff auf einen 3D-Drucker habt, können wir euch gern auch eine Frame drucken, schreibt uns einfach via Kontaktformular an.

    Viele Grüße
    Benny

    als Antwort auf: Nochmal Beschaffungs Quellen "Mobius Gimbal" #5031
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Edgar,
    zugegebenermaßen wird das Forum hier von mir nicht mehr täglich gepflegt, schande über mein Haupt! 😉

    Deine Suchergebnisse sehen für mich sehr gut aus, sowohl der GBM2608-70T-8.5 SR als auch alle deine Walkera Versionen scheinen zu passen.
    Bei den Walkera Motoren handelt es sich um „Ersatzmotoren“ zu einem alten Walker-Gimbal aus vergangenen Tagen. Die Bezeichnung 2D und 3D waren die Versionen der Gimbals. Die Motoren unterscheiden sich nur in der Länge der Achsen und diese müssen leider alle auf „bündig“ am Lager gekürzt werden.

    Viel Erfolg beim aufbauen!

    Gruß Benny

    als Antwort auf: Troubleshooting WiFree #4673
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Wir haben nun eine neue APP-Version-1.3 welche auch Android 7 Geräte unterstützt!
    Hier zu finden: https://open-diy-projects.com/topic/die-android-app/#post-3117

    Bitte testen und berichten!

    als Antwort auf: Suche/Biete 3D-Druck für den WiFree Copter #4596
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Wir drucken immer wieder mal ein zwei Sets aus, meist haben wir somit auch einen Satz auf Reserve.
    Einfach eine kurze Mail an unser Kontaktformular und einer von uns meldet sich dann bei euch via Email.

    als Antwort auf: WiFree Copter Materialliste und Beschaffungslinks #4540
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo CopterFlighter,
    wir haben diese Komponenten noch nicht getestet, diese sehen aber so aus als sollten sie kompatibel sein. Preislich sehr interessant, also ich würde es versuchen!
    ,,,,Bitte berichten!!! Dann können wir auch mal wieder die Materialliste aktualisieren!

    Gruß Benny

    als Antwort auf: WiFree Flightcontroller und die Firmware #4419
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hey Andreas,
    ich habe deine Version auf unseren Server geladen und im ersten Beitrag zum Download wie folgt beschrieben verlinkt!

    Unser Mitglied Andreas hat uns die INAV Version 1.6 mit funktionsfähigem MSP-Protokoll compiliert, diese steht hier zum Download zur Verfügung: WiFree-INAV-1.6-mit-MSP

    Vielen Dank für deine Unterstützung!
    Gruß Benny

    als Antwort auf: Raspberry Pi, Image #4413
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Frank,
    leider sehe ich deine Frage erst jetzt….

    Ja, die Idee hatten wir schon und wenn ich unseren APP-Master richtig verstanden habe auch möglich sein. Leider haben wir für diese Baustelle derzeit noch keine Energie aufbringen können.

    By the Way, das IMAGE ist Open-Source, lediglich unsere APP können wir derzeit nicht Open-Source supporten! Warum? -> HIER <-

    als Antwort auf: WiFree Flightcontroller und die Firmware #4412
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Andreas,
    super Arbeit!!!

    Wir würden gern deine INAV-WiFree Version testen und zum Download zur Verfügung stellen.
    Wenn von deiner Seite aus nichts dagegen spricht darfst du uns gern ein ZIP-File zusenden, welches ich dann zu den Downloads im ersten Beitrag einfüge.

    Vielen Dank schonmal für deine Unterstützung!
    Gruß Benny

    als Antwort auf: 3D-Druck, Zeichnungen und Druckereinstellungen #4411
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Volker,
    du hast uns hier echta angefixt, jetzt bitte noch mehr Bilder und Infos!!!! 😉

    Gruß Benny

    als Antwort auf: Weiterentwicklung der Software #4410
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Peter,
    schön dass dir unser WiFree auch gefällt und wir einen neuen Fan gewonnen haben! 😉
    Wir sind immer dankbar für jede Unterstützung und Weiterentwicklung unserer Projekte, vorallem wollen wir mit Open-DIY-Projects Leute zum mitwirken ermutigen, daher schön dass du Interesse hast!

    Wie du -> Hier <- lesen kannst ist unser Konzept, also auch das Image offen, lediglich die APP haben noch nicht "Open-Source" wie die Gründe bereits erleutert. Das heißt jedoch nicht dass ein Entwicklerteam daran unter "Aufsicht" arbeiten darf. Vorschlag, schau dir zunächst unser Projekt und das Image mal genau an und wenn du Ideen und Potential siehst, melde dich bitte nochmal bei uns, dann können wir uns auch mal Treffen oder telefonieren und sicher auch über eine Projektarbeit sprechen. Wir freuen uns jedenfalls auf jeglichen Input und Unterstützung! Ach ja, das Thema Git_Hub wurde bereits von Sebastian mit einer Dokumentation angefangen, hier kann jeder dabei Unterstützen alle Infos zusammen zu tragen, jeder Beitrag ist gerne Willkommen! Viel Spaß bei uns!

    als Antwort auf: Weiterentwicklung WiFree #4358
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Sieht super aus, genau so hab ich mir das vorgestellt, so ist alles Modular und jeder kann seinen WiFree individuell aufbauen.

    Ich freu mich auf die STL! 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 402)