Kurze Fragen, schnelle Antworten zum EagleEi Gimbal

Open DIY Projects Stuhlkreis EagleEi Gimbal 3axis Kurze Fragen, schnelle Antworten zum EagleEi Gimbal

Ansicht von 13 Beiträgen - 46 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #2001
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    Hallo McJohn,
    so nun hab ich dir mal die 7mm Dämpferplatte umgezeichnet, liege ich der Annahme richtig, dass es um den EagleEi Xiaomi 360° Gimbal geht, wenn ja, bitteschön:

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #2978
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich bin bei der Maker Faire über euren Stand „gestolpert“ und wollt fragen, ob es für 2016 auch schon wieder Sammelbestellungen gibt?

    Ps: Würde eine Gopro mit ihrer Linse auch in die Halterung des EagleEi Xiaomi 360° Gimbals passen und wie sieht es mit der neuen Xiomi Yi 4k aus?

    #2979
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    Hi Ben,
    in ein paar Wochen werde ich wieder ein Paar EagleEi 360° – Mobius und Xiaomi laseren lassen. Aktuell habe ich noch ein paar RunCam2 Version zur Hand.
    Ebenso kann man inzwischen bei 2Print Beta den RunCam Bausatz auch direkt bestellen, evtl. auch in Zukunft die anderen.

    Zum Thema Version GoPro, schau mal hier: https://open-diy-projects.com/topic/eagleei-gimbal-360-gopro-2334/
    Werde ich auch ein paar Sätze lasern lassen.

    Xiaomi 4K klingt gut!!!! Hab ich noch nicht auf dem Schirm, ist diese gleich Groß wie die Xiaomi Yi? Wenn ja sollte es passen.

    Bitte helfe mir kurz auf die Sprünge, warst du der mit dem 16Zoll Copter Projekt? ….und Weißen Polo-shirt?

    #2980
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    Danke…
    Ja, der interessierte Junge der auch bei der Bildergalerie im „Aktuelles“ Bereich zu finden ist. 😀

    Zu den Maßen der Yi 4k konnte ich noch nichts finden, aber die Form wirkt nicht mehr eckig, sondern an den Seiten eher gewölbt..und der liveout scheint auch zu fehlen :/..evtl. über usb

    #2981
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    Ja auf den netten Herr habe ich mich schon sehr gefreut!!! Na dann zunächst einmal herzlich willkommen, freut mich dich hier wieder an zu treffen!

    Wäre Klasse die neue Xiaomi zunächst mal an zu testet, wenn diese einen guten Eindruck macht wäre sicher eine Anpassung auf das EagleEi 360° denkbar.

    Hast du schon eine bestellt?

    Was ist denn generell aus der Planung Mobius2 geworden, war da nicht auch mal von 4K die Rede? Die Form von Mobius und RunCam bleibt halt die Beste Grundlage für eine Gimbal Lösung.

    Was machen deine Copter Pläne?

    #2982
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    Nee, hab noch keine bestellt, da die aktuell nicht über europäische Händler vertrieben werden und noch bei ca. 250$ liegen.
    Copter wird ausgebaut…ist gerade schwer ein Koffer für einen 700er Rahmen zu finden.
    Bin deswegen auf der suche nach Klapprahmen als Alternative. Hab da gerade Quadframe (aus Europa) und Carboncore im Auge…Wollt aber jetzt über ein längeren Zeitraum versuchen, die kommerziellen Bauteile durch Pixhawk 2.4.8 und 433mHz Telemetrie auszutauschen ->Ziel: individuelle Smartphonekontrolle mit GPS-tracking + einen Lehrer-Schüler-Modus der zusätzlich eine Flugsimulator-Peripherie zur Fernsteuerung in die Steuerung mit integriert (Joystickkontrolle ohne deaktivierung der Fernsteuerung)

    #2983
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    Ich hab mir die Cam nun auch mal angeschaut, für mich ist du nix, Display und 92g + noch etwas größer passt nicht zu mir.

    Dein Konzept klingt spannend, berichte gern mal mehr Details, das Thema Lehrer schüler wäre Interessant. Was Für eine Frame genau ist das denn?

    #2994
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    Der europäische
    Der andere ist bisschen teuer..
    – mein jetziger Rahmen:Unfaltbar :/

    #2998
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    Mal so in die Runde: gibt es 4,5mm Schleifringe mit 6 Adern?
    -überlege ob man den EagleEi 360 so erweitert, sodass man sowohl 360 Grad Yaw/Pan als auch Tilt/Pitch hat. (orintiert am Walkera G3DH)

    #3004
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    Hi Ben, ich habe bislang noch keine kleineren als die RC-Timer 8mm Schleifringe gesehen.
    Mich würde interssieren für was man Pitch mehr als +/- 90° benötigt?

    Das EagleEi 360° Runcam sollte bis zum Anschlag immerhin ca. +90/-170° schaffen, wobei es mir dann als Zuschauer schon allein vom zuschauen schlecht wird! 😉

    Was machen deine Projekte?
    Wäre für dich nicht auch ein GlobeFlyer was feines?

    #3005
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    der GlobeFlyer wäre schon was tolles, aber ich möchte halt gern mit 13er Props fliegen. Evtl. ergibt sich bald die Möglichkeit selber designete Rahmen zuschneiden zu lassen…aus allem möglichen 😉

    #3009
    GeorgGeorg
    Moderator

    Hallo Ben Jo,
    Nur mal aus Interesse. Warum willst Du mit 13er fliegen?
    Wegen längerer Flugzeit?
    Als Konstrukteur bin ich für jede Info dankbar.
    Finde das Konzept vom Frickler und seinem Tragfalter sehr interesannt.
    Hab auch verstanden, dass mit niedriger Drehzahl und größeren Props mehr Wirkungsgrad zu hohlen ist. Allerdings holt man sich auch Nachteile mit.
    ZB. Propeller ins Bild und Trägheit im Flugverhalten.

    #3014
    AvatarBenJo
    Teilnehmer

    Ich hab die 13er „entdeckt“, da die bereits höhere Traglasten erlauben und bereits im Bereich von low KV Motoren nutzbar sind. Mit den Props im Bild gibt es keine Probleme, weil meine Kamera vor den Motoren hängt. Bei der Trägheit kann man mit der richtigen Propellerform gegensteuern, wobei nur minimal an Effizienz verloren geht. Das einzige technische Problem bei größeren Propellern ist, das Unwuchten aufgrund niedrigeren Drehzahlen heftigere Auswirkungen zeigen.

Ansicht von 13 Beiträgen - 46 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.