Open DIY Projects Stuhlkreis EagleEi Gimbal 360° Verkabelung für das EagleEi 360° Gimbal

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #1905
    Georg
    Moderator

    Einlernen von Latexgetränktem Kabelstrang
    Habe mal meine Sensorkabel verdrillt, mit Sekundenkleber so Fixiert das sie von der Länge passen, und an den wichtigen Stellen fest sitzen. Musste aber feststellen dass sich die Kabel, je nach dem wie oft ich sie bewegt habe, sich immer wieder in der Gehäuseframe verfangen haben. Also habe ich den verdrillten Sensorkabelstrang mit Benny seinem Wundermittel, einer schwarzen Latexmilch (Stoppsocken Gummi zum Stoppsocken selber machen) getränkt. Einfach die Latexmilch mit einer spritze leicht auf das Kabel aufgetragen und mit einem Zahnstocher ringsrum verteilt. Dies ließ ich ca 15 min. Antrocknen. Jetzt bewegte ich meinen Gimbal in seinen Achsen, und stellte fest, dass sich das verdrillte Kabel einen eigenen Weg suchte. Ganz anders als zuvor. Zu dem konnte ich beim weiteren Austrocknen der Latexmilch die Biegestellen des Kabels beeinflussen. Also habe ich immer alle 2 min. während des Austrocknens die jeweilige Achse bewegt, und siehe da, das Kabel fand seinen eigenen Weg an der Gehäuseframe vorbei. Jetzt hakt das Kabel nicht mehr und macht den Weg den es soll. Wusste nicht das man Gummi auch etwas beibringen kann. Hauptsache das Sensorkabel verhäddert sich nicht mehr willkürlich 🙂 Latex ist echt Geil 🙂 zumindest für solche Anwendungen.

    #2007
    Twan
    Teilnehmer

    Hey hat Jemand einen Link wo man so einen 2mm Ferrit herbekommt wie in der PDF?

    Grüße
    Twan

    #2008
    EagleEi
    Verwalter

    Such mal bei Mouser.com oder bei Reichelt.de oder bei Farnell.de oder zu not bei Conrad.de
    Falls du bestellst, kannst ja gleich ein Pack bestellen und gern hier in der Runde „Biete“ anbieten. Die Dinger kosten ja nahezu nichts.

    Ein paar wenige 2-3stk. hätte ich auch noch auf die schnelle.

    #2074
    Twan
    Teilnehmer

    Die versandkosten für die kleine stückmenge ist mir zu viel.
    Könnte ich deine Abkaufen und es per Briefversand bekommen?

    Grüße
    Twan

    #2075
    EagleEi
    Verwalter

    Ja ich sende dir gerne zwei stk zu!

    #2116
    Okke Dillen
    Teilnehmer

    Ein Gutes Neues noch zusammen!

    der Z-Achsen-Motor mit Schleifringdurchführung ist heute angekommen, was ein schickes Teil, sieht echt edel aus. Schade, daß ich jetzt erstmal weg muß für ne Woche, aber danach geths dann damit weiter 🙂

    So long
    o.d.
    😉

    #2561
    afri
    Teilnehmer

    Zum Thema „Latex-Kabelstrang“ habe ich noch eine Verständnisfrage:
    Benny schreibt im Eingangsthread, dass er diese Latexmilch quasi als Ersatz für einen Schrumpfschlauch oder eine separate Isolierung nutzt, habe ich das richtig verstanden ?
    Ihr lötet also alle Kabelverbindungen (mache ich auch immer so) und dann genügt die Benetzung oder das Tränken mit der Latexmilch neben der „kabelführung“ auch noch als echte Stromtrennung ?

    #2562
    EagleEi
    Verwalter

    Genauso!

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #2566
    Georg
    Moderator

    Funktioniert Super !
    Schrumpfschlauch war gestern, heute vertrauen wir Latex, wie in manchen anderen Bereichen auch 🙂
    Wichtig ist nur das es dicht ist!

    #2567
    EagleEi
    Verwalter

    Sobald die Kabel dann schön in der Ausparung verstaut sind, kann der Spalt ebenso mit Latex verschlossen werden, sieht dann auch gleich viel schöner aus!

    Und ja, das Latex ist ein super isolator, als elektrisch perfekt zum isolieren!

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #2576
    afri
    Teilnehmer

    Sauber. Danke!

    #2784
    Ch3fk0ch
    Teilnehmer

    Ich bekomme den I2C Error nicht weg.
    Ich hab die Kabel gekürzt soweit es geht, ich habe Ferrit kerne besorgt (Wo hast du deine bei der Yi Gimbal hingemacht?) und ich hab die Kabel alle verdrillt.
    Ich weiß nicht mehr was ich noch machen kann.

    #2785
    EagleEi
    Verwalter

    Die I2c errors lassen sich vermeiden!

    Hast du dein Gimbal auch auf 7,2V aufgebaut? Wenn du alternativ mit 3S betreiben möchtest, musst du auf NT-IMU setzen.

    Bilder vom Aufbau helfen um zu sehen wo evtl ein Fehler sein könnte!

    #2786
    Ch3fk0ch
    Teilnehmer

    Hi,
    werde ich nächstes We machen.
    Habe im moment immer nur wenig Zeit.

    Gruß

    #2787
    Ch3fk0ch
    Teilnehmer

    Aber wo müssen die Ferritkerne hin?
    Vor der IMU oder vor dem Board?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.