Wer macht mit, wer kann drucken???

Open DIY Projects Stuhlkreis Corona-Virus FaceShield Wer macht mit, wer kann drucken???

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 352)
  • Autor
    Beiträge
  • #5272
    EskeiEskei
    Teilnehmer

    Habt ihr euch schon Gedanken zu dem Gummieband gemacht wie ihr das realisieren möchtet ? Alternativ lässt sich das einfach mit TPU drucken.
    Gruß Sebastian

    #5273
    EskeiEskei
    Teilnehmer

    ganz vergessen. Momentan 1 Drucker (Prusa MK3S Nachbau) , heute Nacht versuch ich 2 x das Teil aufs Druckbett zu packen…. somit könnte ich 6 Sets/ Tag herstellen. Vorhin nochmal 2kg PETG(https://www.ebay.de/itm/SUNLU-3D-Drucker-Filament-1-75-mm-ABS-PLA-PETG-SILK-1KG-2-2-LB-Printer-Mit-Spule/303491607429?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=602703630016&_trksid=p2057872.m2749.l2648) geordert, finde das PETG macht sich besser da es leicht flexibel bleibt.

    #5274
    GeorgGeorg
    Moderator

    Hallo Andre, schön so viele 3D Druck nerds in der Umgebung zu haben….grüße aus Neckartailfingen….PETG ist wie Du schon sagtest besser geeignet….leider haben das nicht alle Maker vorrätig (bzw.die Parameter dafür noch nicht eingestellt)
    Allerding ist das für die kritischen Bereiche besser geeignet. Denke wir sollten mehrgleisig fahren….und bei der Ausgabe der Schutzschilder die jeweiligen Bereiche wo es eingesetzt wird brücksichtigen. Würde vorschlagen drucke lieber in PETG weil das nicht so viele können…..

    #5275
    GeorgGeorg
    Moderator

    Hallo Eskei,
    Servus !!!! schön wieder was von Dir zu hören 🙂
    Habe jetzt 60 Meter Knopflochgummiband bestellt für keine 60 Euro,
    glaube das wir da mit Drucken nicht hin kommen…
    wir müssen uns auch klar machen…daß bei diesem Projekt die Teile nach einem Tag weggeschmissen werden…aus hygienischen gründen….also geht es diesesmal um quantität und nicht um qualität…..
    schon eine komisch situation….aber wie wir halt sind, Helfen die Nerds auch in Kriesensituationen mit high-end Prototypentechnik Serienausfälle zu kaschieren…

    #5277
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    So, mein Drucker ist warm gelaufen….
    Nur Doof wenn man erstmal ein Tag lang in die Falsche Richtung druckt! 😉
    (Ich hab dummerweise zunächst das falsche File verwendet!)

    #5279
    AvatarOliverL
    Teilnehmer

    Also nach dem ersten Druck hochgerechnet komme ich auf 4-5 Sätze RC2 in PETG pro Tag. Macht insgesamt ca. 35 Sätze pro Woche. Ich versucht bei den nächsten Drucken die Geschwindigkeit noch hochzunehmen.

    #5280
    EagleEiEagleEi
    Verwalter

    So Ihr Lieben, nun noch ein paar Infos!
    Erstmal RESPEKT und DANKE an euch, eure Unterstüzung ist der Wahnsinn!
    Schön dass wir hier ein paar alte Freunde sowie einige neue MAKER unter uns haben!

    Zum Filament, ich denke es ist wurscht was wir für Filament einsetzen, die Konstruktion ist stabil und in sich flexibel. Wenn man die Wahl und die Möglichkeit hat, ist vermutlich PET-G die beste Wahl!

    Ich konnte heute ein paar Filament Lieferanten/Hersteller anschreiben und hab von unserer Hilfsaktion berichtet. Ich bin mir sicher dass unsere Aktion ein paar kostenlose Rollen in unsere Runde bringen. Diese werden wir mit euch teilen. Wie auch schon beschrieben, gehen wir stak davon aus, dass wir auch ein paar Spenden auftreiben, so dass zumindest jeder seine unkosten erstattet bekommt.
    Bitte schreibt uns, teilt uns eure unkosten mit, wir werden versuchen diese im lauf der Zeit zu begleichen! Bitte verwendet hierfür folgende Email: Gesichtsschutz.Hilfsaktion@posteo.de

    Zum Gummiband, nach meinem Stand haben aktuell Georg und mein Vater schon einige Meter bestellt. dies reicht uns vermutlich für die ersten zwei Wochen, das reicht uns fürs erste!
    Auch hier, bitte an uns eure Ausgaben mitteilen!

    Vielen DANK für eure Unterstützung!

    #5295
    AvatarRoutastic
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ich heiße Alex und komme aus Stuttgart. Ich habe einen Prusa Mk2 DIY und könnte 2 bis 3 Teile am Tag machen. Ich kann leider nur das RC1 Modell drucken, da mein Bett für RC2 zu klein ist. Habe gerade den ersten Probedruck mit PETG gestartet. Ich habe noch 5 Filamentrollen PETG in versch. Farben, falls noch jmd. PETG braucht. Die Shields kann ich euch schicken oder evtl. vorbeibringen. Ich hätte noch ein paar Fragen an euch:
    1. Wo bekomme ich die Folien her?
    2. Ist die Farbe von Bedeutung?
    Coole Idee!
    Grüße,
    Alex

    #5297
    SandraSandra
    Moderator

    Hey Alex, habe Deinen Beitrag in dieses Thema geschoben, da er hier besser passt.
    Zu Deinen Fragen:
    1. wir sind an der Beschaffung der Folien dran und können Sie auch lasern lassen. D.h. Du musst nicht extra Folien beschaffen, das machen wir.
    2. Die Farbe spielt keine Rolle, wir nehmen alles, auch lila blassblau 🙂
    Liebe Grüße nach Stuttgart und DANKE!

    #5298
    AvatarPetro
    Teilnehmer

    problem ist das es der druck bei mir noch probleme hat
    sprich das ergebniss wird sehr schlecht
    schaue noch nach einstellungen und sage euch heute abend bescheid

    #5306

    Hallo Georg,

    Wahnsinn wie viele Leute hier ums’eck wohnen und auch solche 3D suchtis sind 🙂 das schreit nach der Corona Krise fast nach einem kleinen Maker treffen 😀

    Prusa gibt ja selber an, das ganze in PETG zu Drucken. Ich hab noch einige Rollen über, welche ich so gut wie nicht verwende. PLA sollte aber auch gehen. Wenn die Teile teils eh nach einer Anwendung im Müll landen tuts das damit auch. Das wär doch m omentan eigentlich ein super grund und Argument nen weiteren drucker zu ordern 😀 bevor die Frauen dann wieder schimpfen 😉

    #5307
    SandraSandra
    Moderator

    Fotos von Euch und Euren Druckern für die Suche nach weiteren Unterstützern
    Hallo zusammen, wenn Ihr mögt, schickt mir Fotos von Euch und Euren Druckern in Aktion an die folgende Adresse: Gesichtsschutz.Hilfsaktion@posteo.de
    Die Malteser unterstützen uns aktiv bei der Suche nach weiteren 3D-Druck-Freaks über deren Kanäle und, wie das eben so ist, macht sich Werbung immer besser, wenn man die Gesichter dahinter sieht. Also, wer Lust dazu hat, her mit Euren Fotos. Aber kein Zwang.
    Liebe Grüße
    Sandra

    #5308

    mist, wär ich vorher doch nochmal zum friseur gegangen 😀

    #5309
    SandraSandra
    Moderator

    😀

    #5310
    AvatarThomas36
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ich heiße Thomas und bin 44 Jahre. Komme aus Filderstadt und habe seit 3 Monaten einen Prusa mk3s. Würde euch gerne unterstützen. Hab allerdings nur pla. Ich könnte die fertigen Teile gerne einmal pro Woche vorbeibringen. Wieviel Sets ich machen kann, weiß ich aktuell nicht, hab noch keine Erfahrung.
    Mfg Thomas

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 352)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.