Makes – die Nachbauten

Open DIY Projects Stuhlkreis WiFree Copter Makes – die Nachbauten

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Georg Georg vor 1 Jahr, 10 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #3505

    Tom_
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    Tolles Project!

    Ich konnte nicht nein sagen und hab „Ihn“ gedruckt.
    Mit einem Foto möchte ich für eure Top Arbeit DANKE sagen

    Toms WiFree

    Der FPV teil ist noch nicht fertig das der kleine Rasberry nunmal leider nicht so einfach zu beschaffen ist. Daher hab ich zum testen einen D4R-II an den Controler angeschlossen. Die ersten hüpfer in der wohnung sind schon gelungen.

    Gruß Tom_

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #3519
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Tom,
    hey Super, der erste WiFree in Farbe! 😉
    Wir sind schon gespannt auf weitere Bilder und evtl. bald auch Aufnahmen?

    Viele Grüße
    Benny

    #3624
    Georg
    Georg
    Moderator

    Die LEDs sind echt spitze !!!!

    #3934
    Georg
    Georg
    Moderator

    Haben Weihnachten und die alljährliche Familienzusammenkunft genutzt, unsere Wifreecopter aufzubauen. Morgens um 6 Uhr waren dann wir und unsere Wifree Copter fertig. Es hat sich gelohnt 🙂

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #3946
    kiamalex
    kiamalex
    Teilnehmer

    Ich habe gestern endlich meinen WiFree fertig bekommen.
    Aus diesem Grund stehe ich kurz vor meinem Erstflug.
    Gedruckt habe ich ihn in PETG. Die Farbkombination habe ich zur besseren Orientierung gewählt.

    Vielen Dank an doing für die überarbeiteten Teile. Ich war auch schon kurz davor ein wenig zu verbessern. Georg bitte nicht böse sein, dein Frame ist wirklich prima, aber es gibt immer etwas was man verändern verbessern kann. Ich finde die Position für den WLAN-Stick einfach gelungener.

    Vielen Dank an Georg, dass er mir seine INAV Einstellungen überlassen hat.
    Ich habe auch den Failsafe gedacht!
    Dazu habe ich aber noch ein paar Fragen: Wie ermittle ich den optimalen Wert? Immer durch manuelles einschalten des Failsafe, dann ausprobieren und anpassen? Ich kann ja leider die Knüppelstellung in der App nicht ablesen. Du hast einen Wert von 1450 bei deinem WiFree eingestellt. Mit welchem Wert hast du angefangen? 1000, 1300, 1500 … ?
    Ist es normal, wenn ich den gearmdem Copter (Flugmodus 1 oder 2) in die Hand nehme, die Motoren unwillkürlich zucken und kurze kleine Bewegungen machen? Wen er nicht gearmed ist passiert dieses nicht. Oder habe ich vielleicht die WLAN Zuleitung zum Pi ungünstig verlegt?

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #3950
    Georg
    Georg
    Moderator

    Sieht schick aus 🙂

    Das mit der geänderten Frame macht sinn, vorallem wenn man andere Antennen testen möchte. 2,4 Ghz Cloverleafs zB. Diese passen bei mir so nicht hin.

    Die Failsafe-werte haben wir immer über die Knüppeleinstellung im Schwebeflug ermittelt. Position im Flug merken, dann über Inav ablesen und etwas darunter gehen. Dann testen, mit nicht zu viel Flughöhe am besten auf ner freien Wiese.

    Das mit dem zucken kenn ich nicht.
    Bist Du sicher das er wirklich gearmed ist?
    Oder ist ein häckchen gesetzt, das die Motoren leicht laufen sollen wenn er eingeschaltet ist?
    Würde zumindest erst mal in INAV suchen.

    Viel Spaß damit, und einen guten Flug ins neues Jahr !

    #3954

    doing
    Teilnehmer

    Hi kiamalex,

    freut mich zu lesen, dass du meine geänderten Frames erfolgreich drucken konntest! Danke für dein Feedback und einen erfolgreichen Erstflug 😉

    @Georg
    hast du ne Quelle für die 2,4 GHz Cloverleaf Antennen? Alle, die ich bisher gefunden habe, waren 5,8 GHz Versionen oder aber die Auktion war bereits ausgelaufen.

    Viele Grüße
    Sebastian

    #3955
    Georg
    Georg
    Moderator

    Hallo Sebastian,

    Guter Frame umbau…
    Besonders das mit dem geklipsten Akkuschacht finde ich echt gelungen.

    2,4 Ghz clover leaf Antennen sind in der tat schwer zu finden.
    Habe meine bei Amazon gekauft.

    https://www.amazon.de/2-4GHz-zirkulare-Antennen-Cloverleaf-%C3%9Cbertragung/dp/B01K7R6TS2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481399664&sr=8-1&keywords=2.4GHz+zirkulare+Antennen+Cloverleaf

    Es gibt sie auch viel günstiger bei hobbyking, leider ohne Abstand zwischen Anschluß und Antenne.

    https://hobbyking.com/de_de/2-4ghz-circular-polarized-antenna-rp-sma-receiver-only-short.html

    Wie ich gesehen habe gibt es dort auch Verlängerungskabel für Antennen, jedoch macht so etwas meistens die Reichweite schlechter.

    Beachte bitte immer den Steckertyp, denn Adapter von rp Sma auf Sma oder umgekehrt sind auch wieder Kontraproduktiv. (durfte ich bei luckybenny testen, gute Antennen, jedoch durch Adapter wurden sie um bis zu 10dB schlechter).

    grüße Georg

    #3961
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Beitrag Verschoben!

    Alles zum Thema Troubleshooting bitte unter „Troubleshooting“ hier sollte es nur um die Nachbauten gehen!

    #3962
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Hallo Sebastian,
    Deine Frame sieht Klasse aus,wir würden diese gern mit aufnehmen, wäre das in deinem Sinne?

    #3964

    doing
    Teilnehmer

    Hallo Benny,

    na klar könnt ihr meine geänderten Frames in die Riege der ‚offiziellen‘ WiFree Frames aufnehmen. Es freut mich, wenn ich etwas zu diesem tollen Projekt beitragen konnte… 😉

    Viele Grüße
    Sebastian

    #3965

    doing
    Teilnehmer

    Hallo Georg,

    danke für die Links!

    Alleine 27,90 € + 3,49 € Versandkosten für ein paar Antennen sind schon nicht wirklich günstig. Mal sehen, ob ich die nicht irgendwo in Chinesien finden kann. In England habe ich sie schon gefunden, aber auch die sind dann vom Preis + Versandkosten nicht viel günstiger. Schade, dass die bei Hobbyking keinerlei Abstand haben, die wären Preislich deutlich interessanter.

    Du hast deine ja bereits getestet wie ich dem Posting entnehme. Wie hast du die Antenne an dein Tablet bekommen? Oder hast du nur den WiFree mit der Cloverleaf Antenne ausgestattet?

    Viele Grüße
    Sebastian

    #3994
    Georg
    Georg
    Moderator

    Hallo Sebastian,
    Sorry, der Beitrag ist mir wohl entgangen.
    Hatte bisher keine externe Antenn am Tablet.
    Allerdings mitlerweile alles zum rumspielen hier rumliegen. USB switch zB. um Taranis und Antenne zu testen. Leider machen mir unsere Software Fachleute auch nicht viel mut zu dem Thema, da sie meinen, daß Android nur bedingt USB unterstützt.
    Zumindest leuchten die USB W-Lan Adapter nicht wenn ich sie am Tablet anschließe.
    Vieleicht kann hier jemand mit mehr Erfahrung ne lösung finden.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.