Gibt es eine iPhone bzw. iPad App?

Open DIY Projects Stuhlkreis WiFree Copter Gibt es eine iPhone bzw. iPad App?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JuJu.OKa vor 9 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #4285

    microsuck
    Teilnehmer

    Hi,

    Habe das Projekt in der Ct gelesen und würde es gerne nachbauen. Einen 3D Drucker habe ich schon mal(: und den Rest kann ich ja bestellen.

    Das einzige Problem was ich habe ist das in unserem Haushalt nur Geräte von Apple eingesetzt werden iPhones, iPads und Macs. Ein Android Handy wollte ich mir nicht kaufen 😉

    Gibt es eine App die für das Projekt verwendet werden kann?

    Danke

    #4287
    Georg
    Georg
    Moderator

    Hallo microsuck,

    Leider müssen wir Dich enttäuschen.
    Wir haben noch nicht genügend Spenden gesammelt um uns diese App verifizieren zulassen 🙂

    Spaß bei Seite…..
    Leider ist apple nicht offen, und somit für uns nicht einfach realisierbar.
    Selbst bei Android musst Du „App aus unbekannten quellen zulassen“ anklicken, um sie zu laden.
    Jedoch sind Android tablets nicht wirklich teuer, und nur zum fliegen eine kostengünstige alternative.

    grüße
    Georg

    #4290
    kiamalex
    kiamalex
    Teilnehmer

    Hallo Georg,
    ich habe am Montag unter der Rubik „Die Android APP“ eine Frage an dich gestellt.
    Ich gehe davon aus, dass diese dich nicht erreicht hat.

    Es wäre prima, wenn du mir meine Frage zu Thema APP und Gamecontroller helfen könntest.

    Danke und Grüße
    Andreas

    #4313

    microsuck
    Teilnehmer

    Schade aber ich bekomme eventuell ein AmazonFire Tab 7´´Geschenkt. Funktioniert das damit?

    Danke

    #4710

    JuJu.OKa
    Teilnehmer

    Hallo an alle Interssierten!
    Ich bin über viele Umwege auf dieses Projekt gestoßen und finde es sehr interessant.
    Prinzipiell habe ich die Konfigurationen mit einem RasPi Zero W und einer AfroFlight 32 Rev6 (NAZE 32) nachstellen können.
    Ich gehöre auch zu der Gruppe der iPhone Nutzer und möchte hier nun noch einmal die Frage aufwerfen, wie mit einem iPhone oder auch iPad die Steuerung übernommen werden kann.
    Eine Netzwerkverbindung kann mit dem RasPi hergestellt werden.
    Nach einiger suche im Apple- Store bin ich auf die „Mobile Flight for Betaflight“ und „Eaze – Cleanflight Configurator“ App gestoßen.
    So wie das ganze aussieht, können die Apps auch als Steuerung verwendet werden.
    Dazu müsste man dann jetzt nur noch über den RasPi an die AfroFlight verangekommen werden.

    Hat jemand hierzu evtl eine Idee?

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.