Antwort auf: WiFree Flightcontroller und die Firmware

Open DIY Projects Stuhlkreis WiFree Copter WiFree Flightcontroller und die Firmware Antwort auf: WiFree Flightcontroller und die Firmware

#4199

hama0013
Teilnehmer

Hallo Jonny,
ich bin absoluter Anfänger und kann nur mit Halbwissen glänzen ;-))
Also ich denke, da du die Stromversorgung erst angeschlossen hast, nachdem du im „Motors“-Fenster die Motoren freigeschaltet hast, befindet sich das System im ESC-Kalibrier-Modus. Da die ESCs noch nicht vollständig kalibriert sind ist das Zuckeln vielleicht normal.?.?.
Ich habe das bei mir genauso gemacht allerdings nach dem Anschließen der Batterie den Hauptregler wieder runter genommen und die Motorenfreigabe wieder abgeschaltet. Danach piepst er wieder ein bisschen und danach erst mal USB und Spannungsversorgung abgehängt. Wenn du jetzt erst die Spannungsversorgung und danach das USB – mit INAV anschließt, solltest du im Motors-Fenster nach Freigabe die Motoren auf volle Drehzahl bringen können.

Jetzt ist die Sensorkalibrierung dran:

Wichtig ist, dass du beim Sensorkalibrieren die Reihenfolge, und zwar nach Lage des Controllers einhäst. (…nicht die Fluglage des Copters!). Hier ist die Anleitung für die 6 Positionen:
https://github.com/iNavFlight/inav/wiki/Sensor-calibration

Das bedeutet folgenden Ablauf für unseren Copter, da der Controller über Kopf und um 90 Grad verdreht eingebaut ist:
1. Auf den Kopf drehen und hinlegen -> kalibrieren
2. in normaler Flugposition hinlegen -> kalibrieren
(ab jetzt den Copter aufrecht auf 2 Motoren bzw. Auslegerarme stellen und sehr ruhig halten oder rechtwinklig anlehnen)
3. Auf die Seite legen, damit der USB-Anschluss nach rechts zeigt -> kalibrieren
4. 90 Grad drehen, damit der USB nach oben zeigt -> kalibrieren
5. 90 Grad drehen, damit der der USB nach links zeigt -> kalibrieren
6. 90 Grad drehen, damit der USB nach unten zeigt -> kalibrieren

Dann in normale Fluglage hinlegen und das rote Kreuz sollte verschwinden. Wenn nicht, ggf. nochmals versuchen. Ich hab auch mehrere Versuche benötigt. Ich denke, es ist notwendig, dass du zwischen den Versuchen am besten alles wieder runterfährst.

Gib kur Rückmeldung wenns geklappt hat – ansonsten mach ich auch gerne Videos oder Bilder von meiner Vorgehensweise.

Gruß,
Mathias