GPS Tracking Technik und Zubehör

Open DIY Projects Stuhlkreis STorM32 Featuers GPS Tracking Technik und Zubehör

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von EagleEi EagleEi vor 3 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #899

    digaus
    Moderator

    Hier werde ich auf das Setup eingehen, welches benötigt wird, um das GPS Tracking zu verwenden.

    GPS Tracking mit Raspberry Pi
    Das GPS Tracking über den Raspberry Pi funktioniert bereits. Dafür ist allerdings eine WLAN Verbindung von Raspberry Pi zu Smartphone nötig. Dieses Setup ist meiner Meinung nach nur in Verbindung mit einer HD FPV Übertragung vom Raspberry Pi sinnvoll. Alle Details dazu und die passende WLAN Bridge ist hier beschrieben:

    http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=2281169

    Damit die Mavlink Daten über WLAN ans Handy geschickt werden muss Mavproxy nach dieser Anleitung auf dem Raspberry Pi installiert werden:

    http://dev.ardupilot.com/wiki/companion-computers/raspberry-pi-via-mavlink/

    Die APM/Pixhawk muss dabei über USB an den Raspberry Pi angeschlossen werden, weil das STorM den Uart Port benötigt.
    Mit dem Befehl: (folgt)
    werden die Mavlink Daten über UDP an die angegeben Ip gesendet.
    Wenn man diesen in rc.local einfügt geschieht dies automatisch bei jedem Start des Raspberry Pis.

    Für die Kommunikation mit dem STorM muss zunächst die Bootup Information und der Serielle Login deaktiviert werden. Eine Anleitung dafür findet ihr hier:

    http://www.hobbytronics.co.uk/raspberry-pi-serial-port

    Anschließend muss die WiringPi Library installiert werden:

    http://wiringpi.com/download-and-install/

    Zuletzt müsst ihr die angehängte server.cpp mit dem Befehl “g++ -Wall -o server server.cpp -lwiringPi” auf eurem Pi kompilieren. Über ./server könnt ihr dann den Server starten. Dies könnt ihr auch wieder in der rc.local einfügen, damit der Server beim Starten des Pis gestartet wird.

    ———————————————————————————————————————————————————-

    GPS Tracking mit Pixhawk(noch in Entwicklung)
    Hier ist lediglich ein Pixhawk, das STorM und eine beliebige Mavlink Kommunikation (z.B. 433MHz Telemtrie) nötig. Die Verbindung zwischen STorM und Pixhawk ist hier beschrieben:

    http://copter.ardupilot.com/wiki/common-optional-hardware/common-cameras-and-gimbals/common-storm32-gimbal/

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #1006
    EagleEi
    EagleEi
    Keymaster

    Zum Thema GPS-Tracking und dem Pixhawk gibt es ein paar Fortschritte, anbei ein erstes Video:

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.