Antwort auf: SMC SheetMetalCopter Project von Goebi87

Open DIY Projects Stuhlkreis Sammlung DIY-Projekte SMC SheetMetalCopter Project von Goebi87 Antwort auf: SMC SheetMetalCopter Project von Goebi87

#3889
EagleEi
EagleEi
Keymaster

Glückwunsch zum Abschluss, dann kann es ja nun mit den schönen Dingen im Leben los gehen!
…. da bist bei uns genau richtig.

Zu deiner Frage gibt es keine passende Antwort, denn wie mit allem es gibt für alle und jede Tendenz eine unendliche Auswahl und Millionen Parts. Anders gesagt, mein Keller ist halb voll mit dem Zeugs und dennoch habe ich nie das passende Setup für das nächste Projekt vorrätig! 😉

Nur mal ein kleines Beispiel zum Copter:
Ein Antrieb setzt sich aus folgenden Parts zusammen, welche dann auf einander abgestimmt sein müssen und mit jedem dieser Punkte kannst unzählige Optionen angehen.
1.Motor, 2.Propeller, 3.Akkuspannung (2S,3S,4S) und passender 4.Motor-Regler
Zunächst jedoch stellt sich die Frage, wieviel Leistung soll dein Antrieb haben, also wieviel Schub und willst du einen agilen Racer oder ein gutmütiger Langstreckencopter….
Wie du siehst, ganz so einfach ist es nicht, im Prinzip eine ewige Regelschleife aus den immerbleibenden Eckpunkten: Gewichtsklasse + Antrieb + Leistung – Flugdauer = Zielsetzung
Wenn das alles klar ist, dann erst kommt die Frame!

Um grundlegende Erfahrungen zu bekommen würde ich dir erstmal empfehlen irgend ein bekannter Copter auf zu bauen, die ersten eigenen Erfahrungen zu sammeln und dann überlegen welche Klasse und welche Funktionen dein Eigenbau haben soll.

Bald ist Weihnachten! -> evtl.? http://www.multicopterbuch.de/