3D-Druck, Laserschneiden und CNC-Fräsen

zuerst war die Idee, es folgte ein grobes Konzept und dann die Frage; …und wie fertigen wir das?

Hier möchten wir euch einen Einblick in die für uns wichtigsten technologischen Möglichkeiten geben, denn was wären tolle Ideen wenn man diese nicht umsetzen könnte?

Fast alle unsere Projekte basieren entweder auf CNC-Frästeile, Laserschneidteile oder der 3D-Druck-Technik.
Mit diesen drei Möglichkeiten kann man so ziemlich alles erstellen was das Bastlerherz begehrt und oft lassen sich diese auch Ideal kombinieren.

 

Das Thema 3D-Druck ist mit Abstand das beste Beispiel für kreatives entwickeln, da es unzählige Möglichkeiten zulässt und inzwischen sehr verbreitet und erschwinglich ist. Somit haben und werden viele Projekte zukünftig mit dieser Technik entstehen können.

Das CNC-fräsen ist nach wie vor eine unersetzbare Technologie die nicht weg zu denken ist. Mechanische Teile, ob Alu, Carbon oder GFK können nach wie vor nur durch diese Technologie verarbeitet werden, auch wenn dies leider meist mit Lärm, Staub in Verbindung steht.
Das Laserschneiden ist im Bastlerbereich der Exot, da diese Kisten einige Grundlagen bedingen und für den Hobbybastler meist undenkbar sind. Die Präzision und Geschwindigkeit sind jedoch nur zwei Argumente warum wir so gern diese Technik mit einbinden.