Antwort auf: WiFree Copter Materialliste und Beschaffungslinks

Open DIY Projects Stuhlkreis WiFree Copter WiFree Copter Materialliste und Beschaffungslinks Antwort auf: WiFree Copter Materialliste und Beschaffungslinks

#4004

kreativmonkey
Teilnehmer

Hallo an alle,

zunächst einmal an die Entwickler des WiFree vielen Dank! Ich habe das Projekt gesehen und finde es super was ihr auf die Beine gestellt habt. Der Quatrocopter interessiert mich vorallem durch den selbstbau und der nutzung des Raspis. Die Steuerung durch Smartphone und co macht den Quatrocopter zum perfekten Versuchsobjekt.

Leider ist es nicht so drivial die Teile in Deutschland zu organisieren und man muss doch schon sehr viel Zeit investieren bis man die nötigen Bauteile gefunden und erhalten hat. Ich bin beim suchen über folgendes Angebot gestolpert: KingKong Force 200. Hier ist jedoch ein Micro CC3D enthalten. Da Modellbau und Quatrocopter für mich neulang sind stellt sich die Frage ob dieser CC3D auch genutzt werden kann.
Meine Erfahrungen beruhen einzig auf vereinzelte Artikel und einem Heft zu Quatrocoptern (vor längerer zeit).

Der Raspberry Pi Zero ist auf dem Weg sowie das kabel für die Kamera. Den 3D Druck erledigt ein Freund und WLAN sticks habe ich noch ein paar zuhause (muss nur schauen ob sie passen…). Zum flashen brauche ich noch ein einen Adapter, ist dieser auch bei dem CC3D Micro nötig? Ich würde den Quatrocopter gerne um Barometer, Kompass und evtl GPS erweitern und ein wenig in der Wohnung mit eingespeicherten Flugrouten und co spielen. Sollte ich herfür ein anderes Set nutzen oder einzelteile kaufen?