Antwort auf: Troubleshooting WiFree

Open DIY Projects Stuhlkreis WiFree Copter Troubleshooting WiFree Antwort auf: Troubleshooting WiFree

#3996

luckybenni
Moderator

Servus Tim,
der Fehler mit dem Random Seed sollte eigentlich nicht das Problem sein, der wird durch den Schreibschutzstatus des WiFree Image verursacht.
Der Treiber für deinen WLAN Chipsatz (rt2800usb) unterstützt auf alle Fälle alle für den WiFree relevanten Funktionen.
Kann es sein, dass dein Tablet etwas schwach auf der Brust ist? Die langsame Darstellung des Videos kann durchaus auch am Empfangsgerät liegen, welches parallel WLAN Nutzung und Videodarstellung verarbeiten können muss – und evtl. auch weitere Apps, die im Hintergrund laufen?
Eine weitere Ursache könnte auch in einem bei dir „ungünstigen“ WLAN Kanal liegen. In der WiFree App siehst du unter den Einstellungen in der ersten Zeile, welcher Kanal aktuell genutzt wird (bei mir Kanal 1). Mit einer WLAN Auslastungs App (bspw. Wifi Analyzer) kannst du prüfen, welche WLAN Kanäle (relevant ist das 2,4 GHz Band) in deiner Umgebung von welchen WLAN Netzen mit welcher Sendeleistung belegt werden. Arbeiten mehrere Netze parallel auf einem Kanal führt dies zu Einschränkungen in der verfügbaren Bandbreite der Nutzer dieser Netze. Eine Daumenregel sagt, dass ein aktives Netz sogar bis zu 3 Kanäle darüber und darunter stören kann.
Vielleicht hilft alleine die Wahl eines freieren WLAN Kanals weiter?
Eine weitere Möglichkeit wäre es, in der WiFree App testeshalber den Haken auf MJPEG zu setzen. Das erhöht zwar deutlich das zu übertragende Datenvolumen für den Videostream, könnte aber ein schwachbrüstiges Empfangsgerät zu einer flüssigeren Videodarstellung verhelfen.
Kannst du noch Modell / Hersteller des Tablets nennen? Vielleicht auch noch die Android Version, welche auf dem Gerät läuft?
Grüssle, Benni